Fackelbilder

Fackelbilder

Fackelbilder

Was Sie für die Darstellung von Feuerschriften oder gesteckten Fackelbildern brauchen, ist ein Garten oder eine andere große Fläche in der Nähe Ihrer Party. Zahlen, Buchstaben und Symbole lassen sich problemlos gestalten. Sie bestimmen selber die Größe des Bildes. Je größer der Abstand des Bildes zu den Augen Ihrer Gäste ist, je größer können die Abstände zwischen den brennenden Fackeln werden. Faustregel: Bei 10 m Abstand zum Publikum, sollten der Zwischenraum von Fackel zu Fackel 50 bis 70 cm betragen. Eine Kiste mit 30 Fackeln ergibt eine brennende Strecke von rund 20 m. Ausreichend um z.B. ein Herz gut formen zu können.

Die Brennzeiten können Sie auswählen. Wir bieten Ihnen Fackeln mit verschiedenen Brennzeiten an: 45 , 60, 75, 90 und 120 Minuten. Alle Fackeln werden mit Holzgriffe und Tropfschutz geliefert. Die Holzgriffe werden in die Wiese gesteckt. Halten Sie aber immer die brennende Fläche unter Kontrolle. Auch der Holzgriff kann weiterbrennen wenn das Wachstuch zu Ende gegangen ist.

Die Brenndauer ist zu kurz? Dann treffen Sie die Wahl zwischen unsere Partytöpfen, Fackeltöpfen oder Flammenschalen. Diese haben Brennzeiten von 3, 5 oder 11 Stunden. Das sollte für die Nacht reichen. Es sind Metallbehälter, groß wie eine Konservendose die Flammen erzeugen wie die Flammen der Wachsfackeln. Beachten Sie aber, daß die Metallgehälter brennend heiß werden und nicht direkt auf die Wiese gestellt werden sollen. Ein Ziegelstein zwischen Wiese und Behälter verhindert jeglichen Schaden.

Unsere Fackeltöpfe sind insbesondere und bestens geeignet für Bergfeuer.

Folgende Sachen eignen sich ebenfalls für flammende Bilder

Fackeln-Paket
50er Paket Fackeln
90 Minuten Brennzeit
Fackel-Topf
Flammendose
Brenndauer 5 Stunden
Fackelpaket
50er Paket
120 Minuten Fackeln
Fackelntopf 11 Stunden
Fackeltopf mit
11 Stunden Brennzeit